Hintergrundfotos
  • DTMT-deutsch
  • Drying
Sie sind hier >>> Geschäftsfelder > Trocknung

Runddüsen, Runddüsenfeld, Infrarot, Infrarotstrahler, Heißluft, Kaltluft, Flanschplatte, Temperaturüberwachung, Heizregister, Bogenlauf, VDI-Wärmeatlas, UV, Trockner, IR Trockner, Trockung

Geschäftsfeld Trocknung — Brückentrockner

Innovativ in Thermischer Trocknung
und UV-Härtung

Seit 1995 entwickeln und produzieren wir Trocknungs-  bzw. Härtungssysteme für die Druckindustrie sowie für Farben und Lacke, beispielsweise in der Kunststoffverarbeitung. Weltweit haben sich inzwischen mehr als 6.000 unserer Systeme Tag für Tag erfolgreich bewährt.
 

Verfahren für jeden individuellen Bedarf

Die Härtung von Farben, Lacken und Klebemitteln durch UV-Strahlung basiert auf chemischen Vernetzungsreaktionen. Bei UV-härtenden Materialien geschieht die Reaktion durch energiereiches UV-Licht, das von Photoinitiatoren aufgenommen wird. Diese lösen die Verbindung der Moleküle zu einem polymeren Netzwerk aus. Wasser- und lösemittelbasierte Materialien werden durch den Entzug der löslichen Bestandteile getrocknet bzw. gehärtet. Dieser Prozess ist in zwei Phasen teilbar: zum einen Energiezufuhr durch Konvektion, über Infrarotstrahlung oder konduktiv, zum anderen per Abtransport der Feuchte im Gasstrom. Der Trocknungseffekt beruht auf dem Verdampfen der leicht flüchtigen Bestandteile durch den Energieeintrag oder ein Vakuum. Zudem können auch Oxydationsprozesse zur Trocknung beitragen.

Vorteile des Verfahrens für unsere Kunden: hoch widerstandsfähige Oberflächen bei enorm schneller Aushärtung. Weiteres wichtiges Plus: Der Glanzgrad lässt sich durch Dosierung von UV-Strahlen und Wärmeeintrag nach Bedarf regulieren.
 
Stellen Sie uns Ihre Aufgabe! Wir entwickeln für Sie eine Lösung nach Maß.